#7 KULTURHAMSTER | bühne1

Kultur aus der Quarantäne

MARTIN ON TOUR

Zu sehen ist ein Mitschnitt von „MARTIN ON TOUR“ – ein Beitrag zum Jubiläumsjahr des Hl. Martin von Tours in Zusammenarbeit mit dem Bistum Trier, mit dem ‚bühne1‘ an Krankenhäusern und Reha-Zentren im gesamten Gebiet des Bistums Trier zu Gast waren.

Ein Beitrag, der angesichts der aktuellen Krisenlage im Zeichen gegenseitiger Unterstützung und Solidarität hochaktuell ist.


Das freie Künstlerkollektiv ‚bühne1‘ wurde 2008 als ein gemeinsames Projekt der Universität Trier und des Trierer Stadttheaters gegründet, um Studierende der Trierer Hochschulen an den professionellen Kulturbetrieb der Stadt heranzuführen. Seit 2016 ist das Kollektiv als ein gemeinnütziger Verein organisiert und treibt als solcher verstärkt die Förderung der künstlerischen Nachwuchsarbeit in Trier und in der Großregion voran. In vielfältigen Kooperationen mit dem Theater Trier, der Universität Trier, dem Fachbereich Gestaltung der Hochschule Trier, der Europäischen Kunstakademie und Anderer entwickelt ‚bühne1‘ zeitgenössische, disziplin- und spartenübergreifende Theaterformate, die in der Region Trier wie auch in der freien Szene des Landes Rheinland-Pfalz einzigartig sind.

Momentan arbeitet ‚bühne1‘ an einer spartenübergreifenden Theaterproduktion „Aufzeichnungen.“ anhand der Texte von Nikolaj Gogol und Fedor Dostojewski.

www.buehne1-trier.de
facebook: www.facebook.com/buehne.eins
instagram: buehne1trier
twitter: buehne1elf