8. Corona-Bekämpfungsverordnung

Ministerpräsidentin Malu Dreyer: „Jetzt können wir schrittweise einen veränderten Alltag aufnehmen. Einen Alltag, bei dem es darum geht, das Infektionsrisiko möglichst gering zu halten und gleichzeitig das soziale und wirtschaftliche Leben wiederaufzunehmen.“ 

Gemeinsam mit den jeweiligen Akteuren wurden entsprechende Hygienekonzepte entwickelt, die unbedingt einzuhalten sind. Sofern für einzelne Einrichtungen oder Maßnahmen keine speziellen Hygienepläne veröffentlicht sind, kann man sich an Hygieneplänen für vergleichbare Einrichtungen oder Lebenssachverhalte orientieren.

Die 8. Corona-Bekämpfungsverordnung vom 25. Mai 2020 als Online-Magazin-Variante:

und als PDF-Link:
https://corona.rlp.de/fileadmin/rlp-stk/pdf-Dateien/Corona/8._Bekaempfungsverordnung/8._CoBeLVO.pdf

Zudem sind seit gestern, 25. Mai 2020, auch verschiedene Hygienekonzepte online:
https://corona.rlp.de/de/themen/hygienekonzepte/

Hier sind vor allem zwei für die Kulturbetriebe von Bedeutung: